BeamtendarlehenDer zinsgünstige Kredit für alle Mitarbeiter des öff. Dienstes.
Schnellanfrage stellen


Ihr persönliches Angebot
Hören Sie sich unser Angebot an
(2:16 min)

Den teuren Dispokredit schnell ausgleichen – So funktioniert´s

17. Oktober 2017

Wenn das Konto einmal überzogen ist, so ist es schwer das Konto wieder auszugleichen, wenn man nicht über die geeigneten finanziellen Mittel verfügt, denn Geldeingänge werden sofort für den Kontoausgleich verwendet. Zum Schluss fehlt genau dieses Geld für den Lebensalltag. Das Konto wird demnach wieder überzogen. Ein Teufelskreis beginnt.

Teure Dispokredite unbedingt vermeiden

Ein Konto kann man leicht mit einem Dispokredit überziehen, den man vorher mit der entsprechenden Bank vereinbart hat. Jedoch sind die Zinsen für einen Dispo in der Regel sehr hoch. Zweistellige Zinsbeträge sind keine Seltenheit.

Es ist erstaunlich, dass Banken vergleichsweise hohe Zinsen für das kurzzeitige Verleihen von Geld nehmen. Denn sie könnten eigentlich die sehr niedrigen Leitzinsen dazu nutzen, für den Verbraucher attraktivere Bedingungen für einen kurzfristigen Geldverleih zu schaffen.

Teuren und überzogenen Dispo lieber heute als morgen ausgleichen

Als Faustregel gilt, dass der Dispo bei der Bank um die Ecke in der Regel höhere Zinsen haben kann als bei Online-Banken. Bei diesen sind etwa 10 Prozent Zinsen fällig, was sich wiederum auch als teure Finanzierung entpuppt. Den Dispo schnell ausgleichen, sollte also oberste Priorität haben. Doch wie viel zahlt man ganz konkret für einen Dispokredit? Beispiel: Bei 2.000 Euro Überziehung und bei einem Zinssatz von 13,24 Prozent kann der Kredit 264,80 Euro im Jahr kosten. Möchte man das Minus auf dem Konto mit dem Dispokredit schnell ausgleichen und nutzt einen Ratenkredit beispielsweise mit 6 Prozent Zinsen, kann man den Betrag von 264,80 Euro auf nur 120 Euro reduzieren.

Hier kommt die Senkung der Leitzinsen dem Verbraucher entgegen, denn deshalb können die Banken günstige Ratenkredite anbieten.

Wer nach einem günstigen Angebot sucht, kann hier schnell fündig werden: Beamte und festangestellte Beschäftige können derzeit von einem Winterangebot profitieren: Die Zinsen beim Beamtendarlehen oder Ratenkredit sind auf ein äußerst niedriges Zinsniveau abgesenkt. Somit lässt sich der teure Dispokredit schnell ausgleichen. Einfach das Schnellanfrageformular ausfüllen und ein Winterangebot erhalten.

Diese Kredite sind ganz einfach online zu beantragen. Wer die Laufzeit und seinen Beruf sowie natürlich den Betrag in die Suchmaske eingibt, erhält in Kürze sein persönliches Angebot über den Wunschkredit. Einen Dispo ausgleichen, wird so schnell zum Kinderspiel.

Siehe auch:
Dispozinsen liegen weiterhin im zweistelligen Bereich
Wie Sie Kreditfallen vermeiden – Tipp für Kreditnehmer