BeamtendarlehenDer zinsgünstige Kredit für alle Mitarbeiter des öff. Dienstes.

Schnellanfrage stellen


Ihr persönliches Angebot
Hören Sie sich unser Angebot an
(2:16 min)

Der Lehrerkredit: Zinsgünstiger Kredit für Lehrer

Dank des aktuell extrem niedrigen Zinsniveaus können Kredite zu einem niedrigen Zinssatz angeboten werden. So auch für Lehrer. Der Lehrerkredit bietet spezielle Zinssätze, die sehr gering sind. Die monatliche Rate kann auf Wunsch zudem sehr klein gehalten werden. Die Laufzeit ist dabei variabel gestaltet. Es können bis zu 120 Monate, also 10 Jahre, beantragt werden. Der Kredit für Lehrer eignet sch somit bestens zur Umschuldung alter Kredite oder zur Finanzierung von Lehrermaterialien.

Vorteile des Lehrerkredits

Das Darlehen für Lehrer kann zudem folgende Vorteile bieten:


Unsere Sonderkonditionen für Lehrer

  • Konditionen Monatsraten können bis zu 50% geringer als bei Banken & Sparkassen ausfallen
  • Geringe monatliche Belastung Ihre monatlichen Raten können auf Wunsch sehr klein gehalten werden
  • Flexible Laufzeiten Wahlweise Zinsfestschreibung bis 10 Jahre
  • Todesfallabsicherung Absicherung der Familie über eine Risikolebensversicherung (optional)
Jetzt kostenlos ein unverbindliches Angebot anfordern
Kostenloses Angebot

Schulmaterialien mit dem Lehrerkredit finanzieren

Gerade nach dem Studium, wenn der Junglehrer den ersten Arbeitsvertrag in den Händen hält und erste Erfahrungen mit der eigenen Unterrichtsklasse und den zu unterrichtenden Fächern macht, kann er nicht genug Arbeitsmaterialien besitzen, um den Unterricht so effektiv und interessant wie möglich zu gestalten. Jeder weiß, dass Fachbücher, Arbeitshefte, Anschauungsmaterialien für Lehrer sehr teuer sind. Auch ein erstes kleines Auto für die Fahrt zur Schule kann eine sinnvolle Anschaffung sein. Dies alles kostet Geld, was sich der Junglehrer in seinen ersten Jahren erst einmal ersparen muss.

Wer schon einmal tiefgründiger in das Berufsbild eines Lehrers hineingeschaut hat, der weiß, dass ein Lehrer – ob jung oder schon mit reichlich Erfahrung – stets Ausschau nach neuen Arbeitsmaterialien und Anschauungsmaterialien hält, die überarbeitet worden sind, die einfach effektiver und besser gestaltet sind. Denn jeder Lehrer ist darauf bedacht, seine Klasse zu einem sehr guten Notendurchschnitt zu führen. Auch wenn Arbeitsmaterialien von den Schulen teilweise finanziell getragen werden, so kaufen sich viele Lehrer eigene Materialien für ihre Klasse und ihren Unterricht.

Unser Tipp für Sie als Lehrer

Ein günstiger Lehrerkredit kann dabei helfen, den Schulunterricht optimal und verständlich zu gestalten, denn die monatlichen Raten können sehr klein gehalten werden. Die Kreditsumme kann bis 50.000 Euro gewählt werden. Selbstverständlich können Sie den Kredit auch für sich persönlich außerschulisch einsetzen. Kostenfreie Krediteanfrage zum günstigen Lehrerkredit zu Top-Konditionen

Trotzdem möchten wir Ihnen nachfolgend ein paar Gestaltungsmöglichkeiten für Lehrer in den einzelnen Bundesländern an die Hand geben. Vielleicht hilft Ihnen dies bei der Suche nach einer optimalen Unterrichtsgestaltung.

Gestaltungsmöglichkeiten für den Schulunterricht für Lehrer

Lehrer in Baden-Württemberg

Lehrer können sich hier geschichtlich austoben, denn Baden-Württemberg grenzt an Frankreich und der Schweiz. Ausflüge mit der Schulklasse in den Schwarzwald, zur im 19. Jahrhundert erbauten Burg Hohenzollern und in traditionellen kleineren Dörfern laden vor allem im Sommer ein. Die Landeshauptstadt Stuttgart bietet zudem ein königliches Anwesen mit einem zoologisch-botanischem Garten. Perfekt, um den Biologieunterricht lebesnah und begreiflich gestalten zu können. Berufsschulen können Ausflüge zu Porsche und Mercedes-Benz organisieren, denn in Stuttgart haben diese ihren Hauptsitz. Zudem existieren zu beiden Automobilmarken auch Museen in der Stadt.

Lehrer in Sachsen

Das in Ostdeutschland gelegene Bundesland bietet für Lehrer besondere geschichtliche Highlights, denn in ganz Sachsen vertreut sind zahlreiche Schlösser und Burgen zu finden, die teilweise sogar bis zum Mittelalter zurückreichen. Dresden an der Elbe bildet dabei die Hauptstadt. Hier können in schönen Sommertagen Schulausflüge auf einem Dampfschiff auf der Elbe, in der Frauenkirche, die bis zum Barock zurückgeht, und am historischen Zwinger organisiert werden. Hier kommen vor allem Geschichts- und Kunstlehrer auf ihre Kosten. Für Deutschlehrer bietet Leipzig mit der Deutschen Bücherei Ausflugsmöglichkeiten.

weiterlesen...

Lehrer in Bayern

In Bayern können Lehrer den Unterricht vor allem mit ökologischen Unterrichtsmaterialien gestalten. Ausflüge zu Bauern und in die Alpengebiete machen den Unterricht anschaubar. Die Landeshauptstadt München bietet mit ihren zahlreichen Museen Abwechslung, ebenso wie das Schloss Nymphenburg.

Lehrer in Niedersachsen

Lehrer in Niedersachsen können vor allem durch die Angrenzung an das Meer ihren Unterricht in Biologie naturnah gestalten. In Niedersachsen fehlen zudem rund 1.200 Lehrer. Hier können vor allem Junglehrer sich mit einem günstigen Kredit niederlassen. Auch Quereinsteiger in den Schulbetrieb sind im Bundesland willkommen.

Lehrer in Brandenburg

Brandenburg ist in Ostdeutschland gelegen und bietet Ausflugsmöglichkeiten vor allem in den bekannten Spreewald. In die Landeshauptstadt Potsdam werden seither viele Schulausflüge unternommen. Es werden dort vor allem das als Sommersitz des preußischen Königs Friedrich des Großen genutzte Schloss Sanssouci von Schulklassen allen Alters besucht sowie auch das auf dem gleichen Gelände gelegene Orangerieschloss im Stil der Renaissance.

Lehrer in Sachsen-Anhalt

Lehrer in Sachsen-Anhalt zu sein, bedeutet auch, sich mit den vier UNESCO-Weltkulturerbestätten – das Bauhaus, das Dessau-Wörlitzer Gartenreich, die Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg sowie die Altstadt von Quedlinburg – auseinanderzusetzen. Überdies können im ganzen Bundesland auch zahlreiche Schlösser und Burgen mit Schulklassen besucht werden. Hochschullehrer und Dozenten können sich an mehreren Universitäten und wissenschaftlichen Zentren mit ihren Forschungsgebieten auseinandersetzen. Aufgrund des Lehrermangels will das Bundesland nun mehr Junglehrer ausbilden.

Lehrer in Berlin

Deutschlands Hauptstadt Berlin ist für jede Art von Lehrer gleichermaßen interessant. Kunstlehrer kommen durch zahlreiche Ausstellungen auf ihre Kosten, Geschichtslehrer können das Holocaust-Mahnmal und das DDR-Museum besuchen, Deutschlehrer können im Literaturhaus Berlins ihre Unterrichtsstunden mit Lesungen bereichern und Musiklehrer können ihren Schülern die Berliner Philharmonie mit ihrer goldenen Fassade vorstellen.

Lehrer in Hamburg

Hamburg an der Nordsee ist gerade bei Junglehrern beliebt. Hier lassen sich viele Lehrer nieder, nicht zuletzt, weil die Besoldung für Lehrer hier mit im oberen bundesweiten Durchschnitt liegt. Lehrer sein in Hamburg bedeutet aber auch, die Hafenstadt an der Elbe und Nordsee zu erkunden. Ganz oben steht dabei der Schulausflug am Hafen.

Lehrer im Saarland

Das Saarland liegt im Südwesten Deutschlands und bietet vor allem für sprachbegabte Lehrer Weiterbildungsmöglichkeiten. Grund dafür ist, dass das Saarland an Luxemburg und Frankreich grenzt. Hier sind also Französischlehrer sehr gefragt. Nichtsdestotrotz fühlen sich hier auch Biologielehrer wohl, denn das Saarland ist reich an Wäldern.

Lehrer in NRW

Lehrer in Nordrhein-Westfalen zu sein, bedeutet in erster Linie, sich mit zahlreichen Kindern von verschiedenen ethnischen Gruppen gleichermaßen wie mit deutschen Kindern auseinanderzusetzen. Lehrer zu sein heißt hier, Geduld und Kosmopolitismus mitzubringen, denn NRW ist das einwohnerreichste und auch das schuldenreichste Bundesland Deutschlands. Die Schulden von NRW belaufen sich mit Stand Ende September 2017 auf 175,27 Milliarden Euro. Dabei setzen sich die Schulden vor allem aus Wertpapierschulden, Krediten und Kassenkrediten beim nicht-öffentlichen Bereich zusammen.

Lehrer in Mecklenburg-Vorpommern

Lehrer in Mecklenburg-Vorpommern genießen vor allem Eines: die Ruhe der Natur. Denn das Bundesland grenzt zum Norden hin an die beliebte Ostsee, zum Osten hin an Polen, zum Westen hin an Schleswig-Holstein und Niedersachsen und zum Süden hin an Brandenburg. Lehrer in Mecklenburg-Vorpommern können somit zahlreiche landschaftlich interessante und biologisch relevante Ausflüge mit Schulklassen gestalten. Allerdings hat Mecklenburg-Vorpommern bisher ein kleines Manko: Es ist das Bundesland, was bisher in vielen Laufbahnen die niedrigste Besoldung zahlt. Daher ist es für Junglehrer zumeist nicht attraktiv genug. Doch die Landesregierung ist dabei, mehr Attraktivität für Junglehrer zu schaffen. 

Lehrer in Thüringen

Thüringen ist in Ostdeutschland gelegen und ist vor allem für seine zahlreichen bewaldeten Bergen und mittelalterlichen Dörfern bekannt. Vor allem Religionslehrer, Kunstlehrer, Deutschlehrer und Geschichtslehrer sind hier angesprochen, denn in der Hauptstadt Erfurt erhielt Martin Luther seine Priesterweihe, in Weimar gingen Goethe und Schiller ein und aus und das KZ Buchenwald erinnert an einen traurigen Abschnitt Deutschlands. Nichtsdestotrotz mangelt es auch in Thüringen stark an Lehrern. Bis 2025 sollen rund 35.000 Lehrer fehlen. Laut Experten soll das Bundesland die fehlende Anzahl der Lehrkräfte bis 2025 nicht allein stemmen können.

Lehrer in Schleswig-Holstein

Lehrer in Schleswig-Holstein können, wenn sie möchten, eine Besonderheit im deutschen Schulsystem erleben. Denn in dem Bundesland können zweisprachige Schulabschlüsse erworben werden, die sowohl in Deutschland als auch in Dänemark anerkannt werden. Möglich machen dies insgesamt 48 dänischen Schulen im Landesteil Schleswig. Diese werden vom Dänischen Schulverein für Südschleswig getragen.

Lehrer in Hessen

Lehrer in Hessen haben mit Extremen zu tun: Zum Einen die moderne zum Teil mit Wolkenkratzern ausgestattete Weltmetropole Frankfurt am Main und zum Anderen endlose Wälder mit kleinen mittelalterlichen und römisch angehauchten Dörfern. Zudem hat Hessen für Lehrer auch einen eigenen Tarifvertrag zu bieten, was bedeutet, dass Lehrer hier entweder nach dem TV-H oder nach dem Besoldungsgesetz von Hessen vergütet werden. Eigenständige private Schulen ausgenommen. Im Gegensatz zu anderen Bundesländern sehen Experten hier keinen drastischen Lehrermangel in naher Zukunft. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass das Land Hessen im Rahmen der sozialen Wohnraumförderung den Erwerb vorhandenen Wohnraums mit günstigen Krediten fördert.

Lehrer in Bremen

Lehrkräfte der Hansestadt Bremen mit ihrem gotischen Rathaus, dem mit zwei mittelalterlichen Krypten ausgestatteten Dom und dem Schifffahrts-Zentrum, kommen besonders geschichtlich und im Kunstbereich auf ihre Kosten. Nichtsdestotrotz mangelt es in Bremen vor allem an Grundschullehrern. Diese gehen der Hansestadt im Norden Deutschlands geradezu aus. Der drastische Lehrermangel ist schon jetzt in vielen Schulen spürbar, auch wenn Bremen von seiner Umgebung her und seinen kulturellen Sehenswürdigkeiten viel zu bieten hat. Junglehrer könnten sich demnach jetzt in Bremen niederlassen. Mit einem günstigen Kredit kann sowohl eine Immobilie modernisiert und restauriert werden als auch komplett neu eingerichtet werden.

Lehrer in Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz kommen vor allem Lehrer mit Sprachkenntnissen auf ihre Kosten. Denn das Bundesland grenzt an Frankreich, Belgien und Luxemburg. Geschichtlich gesehen gibt es hier vor allem Synagogen und jüdischen Friedhöfe in Mainz sowie das Gutenberg-Museum zu sehen. Wanderung mit Schulklassen in Deutschlands größtem Weinanbaugebiet lassen sich gut organisieren. Wie in etlichen anderen Bundesländern auch, fehlen in Rheinland-Pfalz zahlreiche Lehrer. Bis 2025 wird die Anzahl der fehlenden Pädagogen auf 35.000 geschätzt. Die Gewerkschaft GEW fordert vehement eine höhere Vergütung für alle Lehrkräfte. Auch hier kann ein günstiger Lehrerkredit in Anspruch genommen werden, um sich optimal als Lehrer in Rheinland-Pfalz niederzulassen.

Das Leben mit einer Dienstunfähigkeitsversicherung absichern

Die Kombinationsmöglichkeiten mit einer Dienst- bzw. Berufsunfähigkeitsversicherung und / oder einer Risikolebensversicherung mit dem Kredit für Lehrer zusammen, gewährleistet somit eine finanzielle Sicherheit für Lehrer im Falle einer Berufsunfähigkeit, einer Dienstunfähigkeit bei verbeamteten Lehrern und im Todesfall.

Eine Absicherung über eine

  • Risikolebensversicherung
  • Dienstunfähigkeitsversicherung

kann optional zu einem sehr geringen monatlichen Beitrag dazu gebucht werden.

Jetzt kostenlos ein unverbindliches Angebot anfordern
Kostenloses Angebot

Sie wünschen eine individuelle unverbindliche Beratung durch einen Experten?
Holen Sie sich jetzt ein unverbindliches und kostenloses Beamtendarlehen Angebot. Wir sichern Ihnen eine schnelle und zuverlässige Beratung.