BeamtendarlehenDer zinsgünstige Kredit für alle Mitarbeiter des öff. Dienstes.

Schnellanfrage stellen


Ihr persönliches Angebot
Hören Sie sich unser Angebot an
(2:16 min)

Glossar

Nettodarlehensbetrag

Der Begriff Nettodarlehensbetrag wird definiert als Betrag, den jemand, der ein Darlehen in Anspruch nimmt, tatsächlich ausgezahlt bekommt. Es ist… zum Artikel

Negativzins

Unter Negativzins versteht man diejenigen Zinsen, mit denen ein Guthaben belastet wird. In einigen Fällen werden Negativzinsen auch als Minuszinsen… zum Artikel

Non-Financial Covenants

Als Non-Financial Covenants werden Positiv-, Negativ- oder die sogenannte Pari-passu-Klausel bezeichnet, bei der andere Gläubiger keine Sicherheiten mehr stellen dürfen,… zum Artikel

Negativmerkmale

Unter Negativmerkmalen versteht man Daten, die auf eine schlechte Bonität der Person schließen lassen. Man unterscheidet harte und weiche Negativmerkmale.… zum Artikel

Nießbrauch

Der Nutzer des Nießbrauchs ist berechtigt, dass ihm überlassene Grundstück in seinen Besitz zu nehmen und sämtliche Nutzungen aus dem… zum Artikel

Nominalzins

Der Nominalzins bezeichnet den Zinssatz, welcher rein auf die geliehene Geldsumme bezahlt wird. Im Gegensatz zum effektiven Zinssatz sind im… zum Artikel

Notarbestätigung

Mit der Notarbestätigung übernimmt der Notar, mit notarieller Bestätigung, die Haftung für die Richtigkeit der Eintragung der Grundbuchschuld, ausschlaggebend ist… zum Artikel

Notarielle Beglaubigung

Die notarielle Beglaubigung bestätigt in Anwesenheit eines Notars, dass eine geleistete Unterschrift auch von der tatsächlichen Person geleistet wurde. Letztlich… zum Artikel