BeamtendarlehenDer zinsgünstige Kredit für alle Mitarbeiter des öff. Dienstes.

Schnellanfrage stellen


Ihr persönliches Angebot
Hören Sie sich unser Angebot an
(2:16 min)

Glossar

Dispositionskredit

Ein Dispositionskredit (kurz: Dispo) ist ein vom Kreditinstitut eingeräumtes Recht zur Überziehung des Kontos bis zu einer vertraglich festgelegten Summe… zum Artikel

Die Dienstunfähigkeitsklausel

Worauf Beamte achten sollten Eine Dienstunfähigkeitsklausel gibt den Anspruch eines Beamten auf eine Berufsunfähigkeitsrente an, wenn er a)    aus gesundheitlichen… zum Artikel

Darlehensbedingungen

Das ERGO Beamtendarlehen unterliegt bestimmten Darlehensbedingungen nach dem Fernabsatzgesetz (FernAbsG), welches im Jahre 2000 in Kraft trat und am 01.… zum Artikel

Darlehensvertrag

Der Darlehensvertrag bezeichnet einen Vertrag über eine bestimmte Darlehenssumme. Darin enthalten ist neben der Darlehenssumme, die Höhe der Rückzahlung sowie… zum Artikel

Disagio

Als Disagio bezeichnet man einen bestimmten Wert, welcher erhoben wird, wenn ein Kredit oder ein Wertpapier ausgegeben wird, sprich ausgezahlt… zum Artikel

Darlehens

Mit dem Begriff Darlehen bezeichnet man die Überlassung von Geld- oder Sachwerten an eine Person über einen bestimmten Zeitraum und… zum Artikel

Dynamik

Der Versicherte hat einen Anspruch auf eine jährliche Erhöhung der Beitragsleistungen ohne erneute Gesundheitsprüfung. Dies nennt man Dynamik. Die Erhöhungen… zum Artikel

Dread Disease

Die Lebensversicherungen ausländischer Anbieter haben einen speziellen Namen: Dread Disease. Diese Form der Versicherung beinhaltet eine Auszahlung der Versicherungssumme auch… zum Artikel

Direktversicherung

Eine Direktversicherung bezeichnet den Fall, dass ein Arbeitgeber als Versicherungsnehmer eine Lebensversicherung für seinen Arbeitnehmer als versicherte Person abschließt. Die… zum Artikel