BeamtendarlehenDer zinsgünstige Kredit für alle Mitarbeiter des öff. Dienstes.
Schnellanfrage stellen


Ihr persönliches Angebot
Hören Sie sich unser Angebot an
(2:16 min)

Katarzyna Ammirato ist die Gründerin der Generalagentur der ERGO Beratung und Vertrieb AG und ist gleichzeitig Expertin für Beamte und Akademiker. Sie ist in Polen geboren, hat später in Deutschland Versicherungsfachwirtin studiert und widmet sich seit 2003 der Kredit- und Versicherungsvermittlung.

Kredit während Kurzarbeit beantragen: Ist das möglich?

16. Oktober 2020

Auch in Kurzarbeit kann ein Beschäftigter einen Kredit aufnehmen. Allerdings gibt es kein einheitliches Muster, an das sich Banken halten müssen. Jedes Kreditinstitut handhabt eine Kreditgewährung während der Kurzarbeiterphase anders.

Geldeingang kann differenziert werden

Einige Kreditinstitute differenzieren den Geldeingang. Kommt das Kurzarbeitergeld direkt von der Bundesagentur für Arbeit, so wird dieses öfters als Sozialleistung angesehen und der Kreditwunsch abgelehnt. Wird das Kurzarbeitergeld aber vom Arbeitgeber überwiesen und als Gehalt gekennzeichnet, so sehen viele Banken dieses als reguläres Gehalt an. Die Grundvoraussetzung für die Bewilligung eines Kredits ist dann zumindest erfüllt.

“Kurzarbeit bedeutet nicht, dass das Gehalt komplett wegfällt. Kurzarbeit bedeutet vielmehr verringertes Gehalt.”

Gründerin von kredit-beamten.de Katarzyna Ammirato

Sicherheit des Arbeitsplatzes gefährdet

Für viele Banken gestaltet sich ein Kredit während Kurzarbeit jedoch komplizierter. Der Grund liegt darin, dass die Sicherheit des Arbeitsplatzes gefährdet ist. Das Ausfallrisiko des Arbeitnehmers steigt somit. Daher sehen viele Kreditinstitute die Kreditvergabe während Kurzarbeit als problematisch an.

Situation der Unternehmen unterschiedlich

Viele Unternehmen wissen nicht, ob sie den Auftragsrückgang mit allen Beschäftigten bewältigen können oder ob sie den Personalbestand reduzieren müssen. Einige Betriebe müssen auch ganz schließen und Insolvenz anmelden. Andere Unternehmen überstehen die wirtschaftliche Krise auch ohne Personalabbau. Andere wiederum können ihre Auftragslage wieder steigern und verzichten auf eine weitere Kurzarbeiterphase.

Kredit während Kurzarbeit möglich

Durch die Zahlung von Kurzarbeitergeld als zeitlich befristete Lohnersatzleistung wird der Arbeitsplatz vorübergehend gesichert. Eine Beantragung eines Kredits ist somit möglich.

Für die Erstellung der Haushaltsrechnung wird seitens der Bank das reduzierte Gehalt herangezogen. Je nach Höhe des Gehalts wird der maximal verfügbare Kreditrahmen festgelegt.

Jetzt günstigen Kredit auch während Kurzarbeit beantragen! Kreditangebot wird ohne Schufa-Auskunft kostenfrei und unverbindlich erstellt. Wir versenden Ihr Angebot via E-Mail!

So haben sich die Effektivzinsen in den letzten Monaten entwickelt

Auch während Corona-Zeiten und Kurzarbeit werden weiterhin Kredite an Privatpersonen vergeben. Interessant zu beobachten ist, dass sich der Effektivzins der Konsumkredite von durchschnittlichen 6,07 % einschließlich aller Kosten im Januar 2020 auf 5,73 % im August 2020 reduziert hat. Im Januar wurden laut den Angaben der Deutschen Bundesbank 10.080 Millionen Euro an Konsumkredite an Privathaushalte vergeben. Im August waren es 8.341 Millionen Euro. Bei den sonstigen Krediten liegt der durchschnittliche Effektivzins von Januar bis August 2020 bei 1,77 %, bei den Wohnungsbaukrediten bei 1,33 %. Anders als bei den Konsumkrediten sind laut Statistik der Deutschen Bundesbank die Effektivzinsen bei den sonstigen Krediten seit Januar gestiegen. Bei den Wohnungsbaukrediten hingegen sind sie ähnlich wie bei den Konsumkrediten gefallen.

Auch während Kurzarbeit ist eine Kreditaufnahme möglich.

Gründerin von kredit-beamten.de Katarzyna Ammirato
2020KonsumkrediteSonstige KrediteWohnbau
Eff. Jahreszins Eff. JahreszinsEff. Jahreszins
Jan6,07 %1,67 %1,39 %
Feb5,81 %1,77 %1,33 %
März5,84 %1,73 %1,27 %
April6,31 %1,71 %1,29 %
Mai5,93 %1,80 %1,37 %
Juni5,87 %1,83 %1,38 %
Juli5,74 %1,78 %1,32 %
Aug5,73 %1,87 %1,28 %
Durchschnitt5,91 %1,77 %1,33 %
Quelle: Deutsche Bundesbank