BeamtendarlehenDer zinsgünstige Kredit für alle Mitarbeiter des öff. Dienstes.

Schnellanfrage stellen


Ihr persönliches Angebot
Hören Sie sich unser Angebot an
(2:16 min)

Entlastungspaket 2019: Kindergeld und Freibeträge steigen

28. Juni 2018

Das Bundeskabinett beschloss am Mittwoch, den 27.06.2018, ein großes Entlastungspaket für Familien in Deutschland, bei dem Familien ab 2019 jährlich rund 200 Euro mehr Geld zur Verfügung haben sollen.

Im Detail sieht das Gesetz folgende Neuerungen vor: 

  • Anhebung des Kindergeldes um 10 € / Monat ab Juli 2019
  • Höherer steuerlicher Grundfreibetrag
  • Höherer Kinderfreibetrag
  • Entlastung unterer und mittlerer Einkommen bei der kalten Progression
  • Entlastung höherer Einkommen bei der Einkommenssteuer

Abbau der kalten Progression

Die kalte Progression soll 2019 um insgesamt 2,2 Milliarden Euro abgebaut werden, im Jahr 2020 um weitere 2,1 Milliarden Euro.

Anhebung der Freibeträge

Die Bundesregierung geht bei ihren Entlastungsberechnungen von einer Inflationsrate von 1,84 Prozent für das Jahr 2019 und 1,95 Prozent für 2020 aus. Demnach soll der Grundfreibetrag der Steuerzahler im Jahr 2019 von 9.000 auf 9.168 Euro steigen. Im Jahr 2020 soll ein weiterer Anstieg auf 9.408 Euro erfolgen.

Zudem soll der Höchstbetrag für den Abzug von Unterhaltsleistungen angehoben werden.

Beim Kinderfreibetrag gibt es ebenfalls Änderungen. Hier sieht die Regierung einen Anstieg für 2019 von 7.428 auf 7.620 Euro vor. Im Jahr 2020 soll der Kinderfreibetrag auf 7.812 Euro steigen.

Infografik: Anhebung der Freibeträge

Kindergeld soll steigen

Das Kindergeld soll bis zum Jahr 2021 um insgesamt 25 Euro pro Kind pro Monat angehoben werden. Ab 01.01.2021 erfolgt eine weitere Anhebung um 15 Euro monatlich pro Kind. Zum 01. Juli 2019 soll die erste Anhebung um 10 € pro Kind pro Monat erfolgen.

Es ergeben sich für das Jahr 2019 folgende Kindergeld-Beträge:

1. Kind 2. Kind 3. Kind 4. Kind
204 € 204 € 210 € 235 €

 

Das Kindergeld im Vergleich zu den Vorjahren

Das Kindergeld ist in den letzten Jahren angestiegen. Ein Vergleich zeigt den Verlauf der Kindergeldanhebungen für das 1. und 2. Kind.

Kindergeld 2010 – 2015

Kindergeld 2010 2011 2012 2013 2014 2015
1. + 2. Kind 184 € 184 € 184 € 184 € 184 € 188 €

 

Kindergeld 2016 – 2019

Kindergeld 2016 2017 2018 2019
1. + 2. Kind 190 € 192 € 194 € 204 €

 

Quelle Text: focus.de