BeamtendarlehenDer zinsgünstige Kredit für alle Mitarbeiter des öff. Dienstes.

Schnellanfrage stellen


Ihr persönliches Angebot
Hören Sie sich unser Angebot an
(2:16 min)

ERGO Beamtendarlehen im Vergleich zu Ratenkredite

02. Januar 2016

Jedes Kreditinstitut vergibt Darlehen mit unterschiedlichen Konditionen und Leistungen. Ratenkredite beispielsweise erfreuten sich bisher beim Verbraucher großer Beliebtheit, jedoch sollten Verbraucher diese wegen der instabilen Zinsen genauer betrachten, denn ein gewöhnlicher Ratenkredit kann durchaus höhere Zinsen haben, als sogar ein Dispositionskredit. Ratenkredite werden im Regelfall bei Banken und Sparkassen zu bestimmten Konditionen und Bedingungen abgeschlossen. Der Zinssatz wird in der Regel  festgeschrieben, so dass Kreditnehmer keine Zinsschwankungen während der Laufzeit ausgesetzt sind. Eine nachfolgende Grafik vergegenwärtigt die aktuelle Zinsentwicklung von Ratenkrediten innerhalb von 3 Wochen:

Beamtendarlehen Vergleich der Zinsen bei 60 Monate

zinsentwicklung

 

Wie die Grafik zeigt, befinden sich die durchschnittlichen Zinskonditionen bei Ratenkrediten im Anstieg. Das kommt daher, weil Banken und Sparkassen ihre Zinsen der Marktwirtschaft anpassen. Im Vergleich dazu bildet das Beamtendarlehen aufgrund der oftmals niedrigeren Zinssätze die attraktivere Variante. Die Zinsen bleiben während der gesamten Laufzeit stabil und ergeben dadurch eine planbare Grundlage.

Quelle: screenshot zinsen.onvista.de

 

 

Vergleich: Beamtendarlehen und Ratenkredit

Darlehen Vergleich Beamtendarlehen Ratenkredit
Laufzeit 3 bis 10 Jahre Variabel
Altersbeschränkung bis 85.Lebensjahr möglich ab 50. Lebensjahr schon problematisch
Vorfälligkeitsentsch. vorhanden vorhanden
Monatliche finanz. Belastung äußerst gering mittel – gering
Vorsorgeschutz möglich Risiko-Lebensversicherung nicht vorhanden
Zinsentwicklung festgeschrieben festgeschrieben

 

Spezielle Berufsgruppen verfügen über Sondertarife

Ratenkredite sind für jeden Verbraucher zugänglich. Es gibt keine speziellen Konditionen für bestimmte Berufsgruppen. Das Beamtendarlehen hingegen ist für Beamte, Akademiker und Beschäftigte im öffentlichen Dienst sowie Beamtenanwärter bis zum 85. Lebensendlaufzeit konzipiert und besitzt spezielle auf diesen Sektor abgestimmte Kreditkonditionen. Es gibt unterschiedliche Anbieter des Beamtendarlehens, die unter anderem wie folgt sind:

1. DSL Beamtendarlehen
2. Beamtendarlehen der Nürnberger Versicherung (DSL-Bank)
3. Beamtendarlehen der Stuttgarter Lebensversicherung (Masel-Bank)

Für den Fall, dass Verbraucher ihr Beamtendarlehen vorzeitig ablösen möchten, ist dies mit eine Vorfälligkeitsentschädigung verbunden.
Voraussetzung dafür ist eine Rückzahlung der Darlehensrestschuld und die Einhaltung der Kündigungsfrist von 3 Monaten.

Siehe auch:

Kreditvergleich hilft Geld einzusparen
DSL Beamtendarlehen
Beamtendarlehen Rechner