BeamtendarlehenDer zinsgünstige Kredit für alle Mitarbeiter des öff. Dienstes.
Schnellanfrage stellen


Ihr persönliches Angebot
Hören Sie sich unser Angebot an
(2:16 min)
WhatsApp Chat

Glossar: Ertragswertverfahren

Neben dem Verkehrswert eines Gebäudes oder eines Grundstückes, müssen oftmals auch die Mieteinnahmen ermittelt werden. Diesen Vorgang nennt man Ertragswertverfahren, insbesondere wird dieses Verfahren bei Wohnhäusern und Gewerbeimmobilien angewandt. Hier sollen neben dem Verkehrswert die erzielbaren Erträge ermittelt werden. Mit dem Ertragswertverfahren wird ermittelt, welcher Barwert sich aufgrund von Miete, Restnutzungsdauer und Zinssatz ergibt. Das daraus resultierende Ergebnis ergibt den Grundstücksertragswert.