BeamtendarlehenDer zinsgünstige Kredit für alle Mitarbeiter des öff. Dienstes.
Schnellanfrage stellen


Ihr persönliches Angebot
Hören Sie sich unser Angebot an
(2:16 min)
WhatsApp Chat

Glossar: Fondsgebundene Lebensversicherungen

Es gibt einen Unterschied zwischen herkömmlichen Kapitallebensversicherungen und Fondsgebundenen Lebensversicherungen. Sie unterscheiden sich durch ein wesentliches Merkmal: Der Teil der Prämie, der nicht zur Deckung des versicherungstechnischen Risikos bestimmt ist, wird nicht in Werten jeder Art angelegt, sondern in Wertpapieren, wie etwa Aktien. Wie hoch dieser Anteil ist, bestimmt der Versicherte selbst. Dieses Kapital wird in Fondsdepots angelegt. Der Versicherungsnehmer kann diese Depots selbst auswählen und so eine möglichst hohe Rendite erwirtschaften.