BeamtendarlehenDer zinsgünstige Kredit für alle Mitarbeiter des öff. Dienstes.
Schnellanfrage stellen


Ihr persönliches Angebot
Hören Sie sich unser Angebot an
(2:16 min)
WhatsApp Chat

Glossar: Beleihungsgrenze

Die Beleihungsgrenze drückt den Wert aus, bis zu welcher Höhe die Bank bereit ist die Immobilie zu beleihen, in der Regel sind es 60% des Gesamtwertes, möglich sind manchmal auch bis zu 80%. Den Rest der Summe muss der Kreditnehmer aus eigener Kraft aufbringen. Oftmals wird der Rest in Form eines Bausparvertrages erbracht. Hypothekendarlehen werden vielfach nur mit 60% angesetzt, Lebensversicherungen sogar nur bis zu 40- 50%. Bei der Festlegung der Beleihungsgrenze wird neben dem Bodenwert auch der Gebäudewert zugrunde gelegt.