BeamtendarlehenDer zinsgünstige Kredit für alle Mitarbeiter des öff. Dienstes.
Schnellanfrage stellen


Ihr persönliches Angebot
Hören Sie sich unser Angebot an
(2:16 min)
WhatsApp Chat

Glossar: Abschlusskosten

Der Begriff Abschlusskosten wird in der Regel in Zusammenhang mit den Kosten einer Versicherung verwendet. Die Abschlusskosten werden seitens der Versicherungsgesellschaften nach Abschluss einer Versicherung einmalig von der zuvor vereinbarten Versicherungssumme abgezogen. Damit werden die Betriebskosten der Versicherungsgesellschaften gedeckt. Unter die Abschlusskosten fällt zum Beispiel die Provision für den Versicherungsvermittler, die Kosten für die Ausfertigungen des Versicherungsvertrages, auch Police genannt und die Prüfung von Versicherungsverträgen, Tarifmaterial und Versicherungsbedingungen und Werbung. Die Abschlusskosten verringern die Auszahlung der Versicherungsprämie. Sie sind ein fester Bestandteil der Betriebskosten des Versicherers.