BeamtendarlehenDer zinsgünstige Kredit für alle Mitarbeiter des öff. Dienstes.

Schnellanfrage stellen


Ihr persönliches Angebot
Hören Sie sich unser Angebot an
(2:16 min)

Kredit zu günstigen Zinsen

28. März 2009

Wer den Kredit Zinssatz nur um wenige Prozentpunkte drückt, spart viel Geld.

Kredit online beantragen

Das Internet macht heute vieles möglich, was vor fünfzehn Jahren noch gar nicht denkbar gewesen ist. Dazu zählt auch, dass der Verbraucher heute innerhalb weniger Minuten online einen Kredit beantragen kann. Umständliches zur Banklaufen, um dort Überweisungsformulare in den Kasten zu werfen, das ist lange Schnee von gestern. Auch lange Beratungsgespräche und Wartezeiten bis der Kredit endlich genehmigt wird, geht heute alles viel einfacher. Ein paar Klicks, das Online Formular ausgefüllt und schon ist der Kreditantrag abgeschickt.

Notwendige Angaben

Notwendige Angaben wie Kredithöhe, Familienstand, Alter und Nachweis einer Beschäftigung, Einkommensnachweis und Wohnsitz sind schnell getätigt. Anschließend prüft die Bank in der Regel die Bonität des Kreditnehmers.

Unüberlegtes Konsumverhalten

Kredite können jedoch bei unüberlegten Beantragungen, beispielsweise bei hohen Kreditsummen und nicht ausreichender Liquidität für die Tilgung des Darlehens, schnell auch negative Folgen mit sich bringen. Verbraucher kaufen zumeist alles was das Herz begehrt, die Verlockung ist groß, der Schuldenberg später noch größer. Die Zahl der Privatinsolvenzen steigt unaufhörlich. Allein Deutschland beläuft sich der Schuldenberg der Konsumenten auf über 67 Milliarden Euro, eine stattliche Summe. Dabei liegt der durchschnittliche Zinssatz für laufende Konsumentenkredite zwischen 4 und 6 Prozent im Jahr.

Kredit wohlüberlegt beantragen

Dabei unterscheidet sich dieser Zinssatz in seiner Höhe deutlich von so manchen großformatigen Angeboten der Banken. Viel versprechend heißt es dort: „ bei uns bekommen sie einen günstigen Kredit für nur 3,54 Prozent effektiven Jahreszins.“ Doch kaum eine Niedrigzins-Offerte ohne Haken: Denn wer solch einen günstigen Kredit in Anspruch nehmen möchte, sollte sich die Laufzeiten genau anschauen. In der Regel gelten diese Zinssätze nur bei sehr kurzen Laufzeiten von zwölf Monaten. Es ist nicht schwer auszurechnen, dass dabei die Raten entsprechend hoch sind und das Familienbudget sehr oft übermäßig belasten. Eine Rückzahlung scheitert manchmal schon nach wenigen Monaten.

Zinssatz ist entscheidend

Sehr viel realistischer sind dann Ratenzahlungen bei einer Laufzeit zwischen 36 bis 60 Monaten. Dabei beträgt der Zinssatz oftmals mehr als 4 Prozent. Aus Beamtensicht wäre es in solch einem Fall eventuell klüger, das speziell zugeschnittene Beamtendarlehen zu wählen. Für diese Berufsgruppe bietet das Darlehen, welches im Übrigen auch für alle Angestellten des öffentlichen Dienstes gilt, günstige Zinssätze mit langen Laufzeiten. Die Laufzeit kann frei gewählt werden und ermöglicht somit eine problemlose und tragbare Rückzahlung.

Hier Angebot anfordern