BeamtendarlehenDer zinsgünstige Kredit für alle Mitarbeiter des öff. Dienstes.

Schnellanfrage stellen


Ihr persönliches Angebot
Hören Sie sich unser Angebot an
(2:16 min)

Beamtenversorgung Bund Rechner

10. September 2015

Der Beamtenversorgung Bund Rechner ermittelt für Bundesbeamte und Beamtenanwärter nach Eingabe bestimmter Daten die mögliche Beamtenbesoldung. Als Berechnungsgrundlage dienen persönliche, steuerliche, berufliche und sonstige allgemeine Daten.

Was wird berechnet?

Mit dem Beamtenversorgung Bund Rechner können folgende Daten berechnet werden:

• das Entgelt
• vermögenswirksame Leistungen
• Kinder-Besitzstand (vor dem 01.01.2006 geboren: 1 Kind)
• Zulage OGH / OBB
• Zulage BKA
• Zulage BAMF
• Zulage BSI
• Zulage Sicherheitsdienst des Bundes
• weitere Bezüge / Monat gemäß Eingabe
• Bruttovergütung insgesamt
• zusatzversorgungspflichtiges Brutto
• steuerpflichtiges Brutto
• sozialversicherungspflichtiges Brutto
• sozialversicherungspflichtiges Brutto bei Anwendung der Gleitzone
• eventuelle Entgeltumwandlung
• gesetzliche Abzüge insgesamt
• Lohnsteuer
• Solidaritätszuschlag
• Kirchensteuer
• AN-Beitrag zur Krankenversicherung (allgem. Beitragssatz – AG 7,3 % / AN 7,3 %)
• AN-Zusatzbeitrag zur Krankenversicherung (1,10 %)
• AN-Beitrag zur Pflegeversicherung (AG 1,275 % / AN 1,275 %)
• AN-Beitrag zur Rentenversicherung (AG 9,35 % / AN 9,35 %)
• AN-Beitrag zur Arbeitslosenversicherung (AG 1,5 % / AN 1,5 %)
• Nettobezüge
• sonstige Abzüge insgesamt
• AN-Beitrag zur Zusatzversorgung (VBL)
• vermögenswirksame Leistungen
• sonstige Abzüge pro Monat
• Zahlung von Kindergeld
• Zuschuss AG zur Krankenversicherung
• Zuschuss AG zur Pflegeversicherung
• Auszahlungsbetrag

Gibt es etwas zu beachten bei der Eingabe?

Wichtig für eine exakte Kalkulation ist die genaue Eingabe der geforderten Daten. Gerundete oder geschätzte Werte führen automatisch auch zu ungenaueren Ergebnissen. Das durch den Beamtenversorgung Bund Rechner bzw. Bezügerechner ermittelte Ergebnis der Beamtenbesoldung wird auf Grundlage der Besoldungstabelle, die für die Beamten im Bund ab 01.01.2017 gültig ist, berechnet. Das Ergebnis kann jedoch trotz aller Sorgfalt und einer exakten Angabe der geforderten Werte nicht unbedingt mit der tatsächlichen Beamtenbesoldung übereinstimmen. Somit sollte der Beamtenversorgung Bund Rechner bzw. Bezügerechner nur als Orientierungshilfe angesehen werden.

Beispiel

Beispiel: Angestellter im TVöD in Nordrhein-Westfalen, 2 Kinder, mit Kirchensteuer, Ergebnis auf Grundlage der Daten des TVöD Bund

Beamtenversorgung Bund Rechner – Beispielrechnung

Beamtenversorgung Rechner

Beamtenversorgung Bund Rechner

Quelle: bezuegerechner.bva.bund.de

Siehe auch:

Beamtenbesoldung Rechner
Beamtenversorgung Rechner