BeamtendarlehenDer zinsgünstige Kredit für alle Mitarbeiter des öff. Dienstes.

Schnellanfrage stellen


Persönliche Berechnung
Hören Sie sich unser Angebot an
(2:16 min)

Beamtendarlehen in Verbindung mit einer Lebensversicherung

Dieser Spezialkredit bietet Konditionen, die Sie sonst kaum finden werden!
Mit dem Beamtendarlehen lässt sich ganz einfach und mühelos ein neues Auto, eine Wohnungseinrichtung oder eine Traumreise finanzieren – unkompliziert und ohne viel Aufwand. Wenn Sie statt einer Anschaffung eher von einer Umschuldung Gebrauch machen wollen, dann sind Sie mit dem Beamtenkredit ebenfalls in besten Händen.

Rechenbeispiele

Jetzt kostenlos ein unverbindliches Angebot anfordern
Angebot einholen

Alle Vorteile auf einen Blick

Wie funktioniert das Beamtendarlehen?

Sie bekommen den Darlehensbetrag ausgezahlt, gleichzeitig wird eine Kapitallebensversicherung in gleicher Höhe abgeschlossen. Am Ende der Laufzeit wird durch die Lebensversicherung nicht nur das Darlehen getilgt, sondern Sie erhalten darüber hinaus die Überschussbeteiligung ausgezahlt.

Zusätzliche Sicherheit

Durch die Finanzierung über eine Kapitallebensversicherung ist Ihre Familie im Todesfall abgesichert. Bei Abschluss einer Dienst- bzw. Berufsunfähigkeitszusatzversicherung zahlt die ERGO Lebensversicherung im Leistungsfall die Versicherungsbeträge für sie weiter.

Wer kann ein Beamtendarlehen abschließen?

Beamte auf Lebenszeit, Akademiker sowie Angestellte des öffentlichen Dienstes, die mindestens 5 Jahre beschäftigt sind.

Darlehenshöhe und Laufzeit

Die Darlehenshöhe bestimmen Sie selbst – von 10.000 Euro bis 80.000 Euro. Die Laufzeit kann frei von 12 bis 20 Jahren gewählt werden.

Freier Verwendungszweck

Sie können das Darlehen frei verwenden. Es müssen alle Ratenkredite abgelöst werden, Hypothekendarlehen sind hiervon nicht betroffen. Das Beamtendarlehen eignet sich hervorragend für die Umschuldung bestehender Kreditverpflichtungen.

Ausführliche Informationen erhalten Sie unter Beamtendarlehen Vorteile

Weitere Informationen rund um das Beamtendarlehen
Mehr Details

Beamtendarlehen Rechenbeispiel

Einem 30-jährigen Beamten bieten wir an:

Beispiel: 30 Jahre, männlich
Kreditbetrag: 30.000 EUR
Laufzeit: 12 Jahre
Sollzins: 3,40 %
Effektivzins: 5,03 % nach neuer EU-Richtlinie
Nettodarlehensbetrag: 30.000 EUR
100 % Auszahlung: keine Bearbeitungsgebühren
Gesamtaufwand: 318,28 EUR (monatliche Gesamtbelastung über die gesamte Laufzeit)

  Beamtendarlehen Bank
Kreditbetrag 30.000 Euro 30.000 Euro
Laufzeit 12 Jahre 8 Jahre
Sollzins 3,40 % p.a. 2) 7.701 % p.a.
Zinssatz (effektiv) 5,03% p.a. 2) 7,98 % p.a.
Bearbeitungsgebühr Keine Keine
Versicherungssumme 30.000 Euro 4) 30.000 Euro
Überschussbeteiligung 4.001,00 Euro 1) 4)
Monatliche Zinsen 85,00 Euro 2) 108,48 Euro
Monatlicher LV-Beitrag 233,28 Euro 3)
Monatliche Gesamtbelastung 318,28 Euro 2) 3) 420,98 Euro bei 100% Auszahlung

1) Die auf der Basis für das Jahr 2014 festgelegten Überschussanteile gerechneten Werte haben hypothetischen Charakter. Sie sind trotz der auf Euro exakten Darstellung nur als unverbindliches Beispiel anzusehen. Bitte berücksichtigen Sie, dass wir nicht vorhersehen können, wie sich die Überschussbeteiligung in der Zukunft entwickeln wird. Unsere Berechnungen sind daher umso unsicherer, je weiter sie in der Zukunft liegen. Eine individuelle Modellrechnung stellen wir Ihnen auf Wunsch zur Verfügung.
2) Stand: 22.06.2015 – Beispielrechnung: Ihr Zinssatz ist abhängig von individuellen Faktoren
3) Mit Einschluss der Berufsunfähigkeitszusatzversicherung
4) Im Auszahlungszeitpunkt wird auf den einkommensteuerpflichtigen Ertrag eine Kapitalertragsteuer (zzt. 25%) zzgl. Sol-Z. einbehalten und an das Finanzamt abgeführt. Dieser Kapitalertragsteuerabzug ist lediglich eine Vorauszahlung auf die spätere Einkommensteuerschuld.

Häufig wird eine Dienstunfähigkeitsversicherung zusammen mit einer Lebensversicherung bzw. mit dem Beamtenkredit abgeschlossen. Sollten Sie nämlich während der Laufzeit des Beamtendarlehens aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls dienstunfähig werden, so springt diese, wenn vorher zusätzlich von Ihnen abgeschlossen, ein. Die Dienstunfähigkeitsversicherung übernimmt alle anfallenden Beiträge, Zinsen und Zahlungsverpflichtungen, die im Zusammenhang mit dem Beamtenkredit stehen. Sie brauchen somit keine Zahlungen mehr zu leisten.

Nach der neuen EU-Verbraucherkreditrichtlinie vom 11.06.2010 ist es uns leider nicht mehr möglich, effektive Zinsen eindeutig zu benennen, da diese jedem Kreditnehmer differenziert berechnet werden. Grund dafür ist eine unterschiedliche Berechnungsgrundlage aufgrund der unterschiedlichen persönlichen Daten jedes einzelnen Kreditnehmers. Würden wir dennoch einen allgemeinen Effektivzinssatz nennen, würden wir Ihnen falsche Angaben liefern und somit unsere Seriosität in Frage stellen.

Bitte haben Sie dafür Verständnis. Um den genauen Effektivzins zu erfahren, können Sie unseren Beamtendarlehen Rechner nutzen, der Sie anschließend zu einem Online-Formular weiterleitet. Bitte füllen Sie dieses aus und senden Sie es anschließend ab. Innerhalb weniger Stunden erhalten Sie dann ein Angebot mit der Angabe des genauen auf Sie zutreffenden Effektivzinses. Das Angebot ist für Sie selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich.

Holen Sie sich jetzt ein unverbindliches und kostenloses Beamtendarlehen Angebot. Wir sichern Ihnen eine schnelle und zuverlässige Beratung.

Telefon 0800-300 800 1 (gebührenfrei)
Angebot einholen