BeamtendarlehenDer zinsgünstige Kredit für alle Mitarbeiter des öff. Dienstes.
Schnellanfrage stellen


Ihr persönliches Angebot
Hören Sie sich unser Angebot an
(2:16 min)
WhatsApp Chat

Kommt bald die Prämie für Kredite?

26. April 2015

Bald könnte es so sein, dass Kunden bei der Aufnahme eines Kredits noch einen Gewinn machen. Wenn der Verbraucher sich zum Beispiel für einen Hauskauf auf Kredit entscheidet, bekommt er von seiner Bank noch Geld dafür. Durch die Negativzinsen könnten sich so mehr Menschen ein neues Haus oder eine andere Investition leisten.

Bei einer Umfrage großer deutscher Kreditinstitute stellte sich heraus, dass mit Negativzinsen ernsthaft gerechnet wird. Diese Entwicklung müsste unbedingt berücksichtigt werden.  Wenn der Kunde dann einen Kredit erhält, müsse nicht er die Kreditzinsen zahlen, sondern würde umgekehrt eine Prämie dafür bekommen.

Geldinstitute treffen Vorbereitungen für Negativzinsen

Der Vorstand der Sparda Bank Berlin Frank Kohler sieht Negativzinsen bei Anlagen, und auch bei Krediten als möglich an. Im Moment mag ein solches System zwar noch nicht recht vorstellbar sein, die Entwicklungen in den letzten acht Jahren haben aber gezeigt, dass negative Kreditzinsen nicht mehr ausgeschlossen sind.

Auch der Vorsitzende der KfW Bankengruppe Ulrich Schröder sieht die Situation ähnlich und meinte, dass IT-Systeme und Buchhaltung auf eine Planung mit Negativzinsen vorbereitet sein müssten. Dafür würden jetzt schon Maßnahmen getroffen.

Private Geldinstitute treffen auch schon Vorbereitungen. Die Mitarbeiter von Kreditabteilungen zeichnen mögliche zukünftige Prozesse vor, um zeitgemäß reagieren zu können. In neu gebildeten Arbeitsgruppen werden gewohnte Prozesse durchleuchtet und die IT des Darlehenssystems geprüft.

Investoren zahlen bei Anleihen an den Staat

Durch die vielen Milliarden der Anleihekäufe der Europäischen Zentralbank sind die Zinsen unter Null gesunken. Das verändert die Finanzwelt nachhaltig.

Das bisherige Finanzsystem sah vor, dass Erspartes einen bestimmten Ertrag bringt, bei Kreditaufnahme sind vom Kunden Zinsen zu zahlen.

Für den Staat gelten dagegen bereits andere Regeln, denn bis zu drei Viertel aller  Bundesanleihen sind schon mit Negativzinsen belegt. Somit zahlen die Investoren Geld dafür, dass sich der Staat verschuldet.