BeamtendarlehenDer zinsgünstige Kredit für alle Mitarbeiter des öff. Dienstes.

Schnellanfrage stellen


Ihr persönliches Angebot
Hören Sie sich unser Angebot an
(2:16 min)

Glossar: Darlehensbedingungen

Das ERGO Beamtendarlehen unterliegt bestimmten Darlehensbedingungen nach dem Fernabsatzgesetz (FernAbsG), welches im Jahre 2000 in Kraft trat und am 01. Januar 2001 in das BGB integriert wurde. Die Darlehensbedingungen für das Beamtendarlehen richten sich an alle Verbraucher, die ein Beamtendarlehen beantragen möchten, aber auch an die ERGO Versicherungsgruppe, die das Regelment ohne Einschränkungen nachkommen muss.

In den Darlehensbedingungen sind unter anderem Regeln zur Vertragsdauer, zur Kündigung, zur Gewährleistung, zum Verwendungszweck, zu den Kosten, zu den persönlichen Voraussetzungen, zum Mindest- und Höchstdarlehen und auch zu den Sicherheiten integriert.

Die Darlehensbedingungen sind unerlässlich für beide Vertragsparteien, gewährleisten sie doch als Grundlage des Vertragsabschlusses für ein Beamtendarlehen eine faire Kooperation zwischen dem Kunden und der ERGO Versicherungsgruppe. Insgesamt gesehen, ist es jedoch nicht möglich einen exakten Bearbeitungszeitraum anzugeben, da dies abhängig von bestimmten Faktoren, wie der Prüfung der Unterlagen, der Mitwirkung des Kunden, der Sicherheitsprüfung usw. abhängig ist. Sollte es zu einem Vertrag zwischen der ERGO Versicherungsgruppe und dem Kunden kommen, so haben die Darlehensbedingungen mit sofortiger Wirkung Gültigkeit.

Um Ihnen eine möglichst schnelle Abwicklung bieten zu können, haben wir einige wichtige Richtlinien zusammengestellt, die Ihnen vor Beantragung des Beamtendarlehens helfen sollen, einen Überblick zu bekommen. Wenn Sie sich für das günstige Beamtendarlehen interessieren, lesen Sie sich die nachfolgenden kurzen Erläuterungen durch.


Hier einige Richtlinien für das Beamtendarlehen

→ Vergabe eines Beamtendarlehens

→ Verwendungszweck des Beamtendarlehens

→ Laufzeit des Beamtendarlehens

→ Beamtendarlehen Unterlagen

→ Kosten und Gebühren

→ Rücktritt und Kündigung

→ Kündigung durch den Darlehensnehmer

→ Unkündbarene Angestellte

→ Sicherheiten für das Beamtendarlehen

→ Rückzahlung des Beamtendarlehens

→ Für Beamte gilt

→ Laufende Zahlungsverpflichtungen

Holen Sie sich jetzt ein unverbindliches und kostenloses Beamtendarlehen Angebot. Wir sichern Ihnen eine schnelle und zuverlässige Beratung.

Beamtendarlehen der ERGO Versicherungsgruppe
Telefon 0800-300 800 1 (gebührenfrei) · Fax 0221-2611578